Zentral in Leipzig übernachten: Ibis Leipzig City

Im August 2016 hat direkt im Stadtzentrum von Leipzig, in der Reichsstraße, ein neuer Hotelkomplex geöffnet. Je ein Ibis und ein Ibis budget sind dort drin untergebracht. Das rote Ibis war Ziel eines Kurzausflugs.

Ibis Leipzig City

Nur rund 300 Meter vom Hauptbahnhof Leipzig befindet sich das Ibis Leipzig City entfernt. Auf sechs Etagen sind die Zimmer verteilt. Bei einem neuen Hotel wohl selbstverständlich ist alles im neuesten Ibis-Design eingerichtet.

Neben der Rezeption befindet sich im Erdgeschoss auch die Hotellobby, die Bar und das geräumige Frühstücksrestaurant. Zwei Fahrstühle verbinden die einzelnen Etagen miteinander. Für die Fahrt nach oben ist es nötig die Zimmerkarte kurz gegen den Sensor zu halten, sonst kann man keine Etage auswählen.

Ibis Leipzig City

Die Zimmer haben die Standardgröße der meisten Ibis-Hotels von 16 m², in dieser Hotelkategorie ganz normal. Das neue Ibis-Design wird hier konsequent umgesetzt. Grau-roter Teppichboden, mehrfarbige Wandverkleidungen, Schreibtisch am Fenster, Flachbildfernseher an der Wand gegenüber dem Bett und natürlich das super bequeme Sweet Bed by Ibis, in dem man sehr gut schlafen kann.

Ibis Leipzig CitySchön auch hier der Steckdosenwürfel mit drei Steckdosenplätzen und zwei USB-Anschlüssen. Auch am Bett befinden sich Steckdosen, sodaß man hier wirklich ausreichend Möglichkeiten zum Aufladen seiner Geräte hat. WLAN ist hier im Ibis Leipzig City kostenlos und mit ausreichender Bandbreite verfügbar.

Ibis Leipzig CityDie Zimmer sind mit einem Duschbad ausgestattet. Die Duschen sind ebenerdig und ausreichend groß. Außerdem befinden sich Waschbecken und Toilette im Badezimmer. Auch ein Fön ist vorhanden.

Das Frühstücksrestaurant ist im Erdgeschoß zu finden. Ab halb sieben morgens kann man es sich dort gut gehen lassen. Vom Umfang her ist das Frühstücksangebot für ein 3-Sterne-Hotel absolut top.

Ibis Leipzig CityDa kann man gar nicht meckern. Joghurt, Obst, Brötchen, Brot, Croissants, diverse Sorten Fruchtsaft und aromatisiertes Wasser, Kaffeespezialitäten, Rührei, Bacon, Wurst, Käse, Obstsalat und das Highlight: ein Waffelautomat, wo man sich selbst frische Waffeln zubereiten kann. Frühstücken wie Gott in Frankreich oder so ähnlich. Da beginnt der Tag gleich richtig gut. Das Ganze auch noch sehr ansprechend alles angerichtet und nicht so lieblos wie in manch anderen Hotels.

Ibis Leipzig City

Ibis Leipzig CityFür jemanden wie mich, wo ein Hotelaufenthalt auch Spaß machen soll, ja muss(!), ist das Ibis Leipzig City wirklich ein Hotel, in das man gerne kommt. Stylische Zimmer mit sinnvoll durchdachter Ausstattung, tolles Frühstück und sehr freundliches Personal, verbunden mit einer attraktiven Lage. Mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen.

5 / 5 stars     

Hits: 56