Schnitzel essen in Stuttgart: Schnitzelkönig West

Schnitzelkönig StuttgartSchnitzel bekommt man in Stuttgart eigentlich in sehr vielen Restaurants. Beim #twuttgart waren wir einen Abend beim Schnitzelkönig West. Das in einem Eckhaus befindliche Lokal ist nicht wirklich groß, dafür aber bodenständig-gemütlich eingerichtet, sodaß man sich hier irgendwie gleich wohlfühlt.

Wie der Name schon verlauten lässt, dreht sich hier essenstechnisch alles um das Schnitzel. Das gibt es hier in verschiedenen Variationen, die nach Ländern benannt sind: Ungarn, Hawaii, Deutschland, Griechenland… Da findet sich für jeden Geschmack die passende Variante.

Und ja, niemand unserer Gruppe war mit seinem Schnitzel unzufrieden. Da gab es nämlich keinen Grund für. Die Schnitzel sind recht groß und von hoher Qualität. Das ist keine Fertigware, die werden hier noch per Hand geklopft und mit einem Spezialgewürz verfeinert, bevor es in die Pfanne geht.

Schnitzelkönig Stuttgart

Zum Essen dazu gehört noch eine kleine Vorspeise, damit die Wartezeit schneller vergeht. Allerdings war selbige nicht übermäßig lang. Der Hunger konnte also alsbald richtig gestillt werden.

Schnitzelkönig Stuttgart

Preislich bewegt sich der “Schnitzelkönig” im durchschnittlichen Rahmen, ist also absolut nicht überteuert – insbesondere wenn man die Größe der Portion betrachtet – aber auch nicht megabillig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt also.

Dazu kommt das freundliche Personal. Hier fühlt man sich als Gast sichtlich wohl.

Fazit: Wer auf echte Hausmannskost steht und keinen Bock auf Fertiggegrichte hat, der macht mit einem besuch beim Schnitzelkönig in Stuttgart nichts falsch. Man wird freundlich bedient, die Portionen sind groß und die Preise sind fair.

4 / 5 stars     

Hits: 181