Prizeotel Erfurt City – modernes Designhotel in günstiger Lage

Ende 2019 eröffnete in Erfurt das Prizeotel Erfurt City. Da ich die Prizeotel Hotels in Hamburg und Hannover bereits kannte, wollte ich mir auch das Haus in Erfurt anschauen.

Das Prizeotel Erfurt City befindet sich unmittelbar neben dem Erfurter Hauptbahnhof. Für Bahnreisende also eine optimale Lage. Dennoch bekommt man vom Bahnverkehr im Zimmer dann nichts mit.

Hotelzimmer im Prizeotel Erfurt City

Die Zimmer sind sehr modern gestaltet. Das vielfach anzutreffende Einheitsbrei ist, zumindest was die Ausstattung angeht, hier nicht zu finden.

Die Zimmer haben die Standardgröße für diese Hotelkategorie, man kann sich hier also gut bewegen. Der kleine Schreibtisch verfügt neben einer LED-Schreibtischlampe auch über ausreichend Steckdosen, damit man dort all seine Geräte aufladen kann. Neben normalen Steckdosen sind auch USB-Steckdosenanschlüsse vorhanden. Einzig der Stuhl am Schreibtisch könnte durchaus bequemer sein, er lädt nicht wirklich dazu ein dort über einen längeren Zeitraum zu sitzen und zu arbeiten.

Prizeotel Erfurt City

Eine kleine Garderobe neben dem Schreibtisch bietet die Möglichkeit Jacken und kleinere Taschen zu deponieren. Wie üblich in dieser Hotelkategorie gibt es keinen Kleiderschrank. Am Fußende des Bettes ist jedoch eine Ausbuchtung wo man seinen Koffer drunter verstecken kann. Sehr praktisch gelöst.

Prizeotel Erfurt City

Das Bett selbst mit einer durchgehenden Matratze ist sehr bequem, da kann man sehr gut schlafen. Direkt dem Bett gegenüber ist der Fernseher angebracht. Keine Ahnung was da für Sender zu finden sind, denn der blieb während des Aufenthaltes ausgeschaltet.

Im Badezimmer, dessen pinkes Waschbecken doch etwas außergewöhnlich aussieht, ist eine Dusche zu finden, die ebenerdig integriert ist. Die ist auch recht geräumig, da bekommt man wenigstens keine Platzangst.

Prizeotel Erfurt City

Fön und Schminkspiegel sind ebenfalls vorhanden und auch eine Steckdose für Rasierapparate. Von daher gibt es auch hier nichts zu bemängeln.

Natürlich ist das Zimmer mit einer regulierbaren Klimaanlage ausgestattet.

Das Frühstück im Prizeotel Erfurt City

Prizeotel Erfurt City

Das Frühstück wird im Erdgeschoss in der Lobby serviert. Der Raum ist sehr groß und hier gibt es dann wirklich mal etwas zu bemängeln. Das Büffet ist über mehrere Tische verteilt, die in der großen Lobby verteilt sind. Das führt dazu, daß man dann mehrfach quer durch die Lobby muß um alles zu bekommen, was man so haben möchte. Das ist in anderen Hotels wirklich besser gelöst. Ansonsten muss man aber auch hier sagen, daß das Frühstück vom Umfang her wirklich okay ist und es diesbezüglich nichts zu meckern gibt.

Prizeotel Erfurt City

Positiv hervorzuheben ist auch der Pancakes-Automat, der sich derzeit in mehreren Hotelketten durchzusetzen scheint. Aber okay, ist wirklich etwas das ruhig überall zu finden sein dürfte.

Die Hotelbar im Prizeotel Erfurt City

Prizeotel Erfurt CityHervorzuheben sei an dieser Stelle auch die Hotelbar. Das Angebot ist zwar überschaubar, was ganz okay geht, aber selten ist es zu erleben, daß in Hotels dieser Kategorie auf der Weinkarte auch Weine mit VDP-Adler stehen. Das ist hier durchaus der Fall und zeigt auch, daß es in Low Budget-Hotels durchaus möglich ist vernünftige Weine zu sehr akzeptablen Preisen zu erhalten. Da kann sich manch anderes Hotel durchaus ein Beispiel dran nehmen.

Zusammenfassend kann man sagen, daß das Prizeotel Erfurt City der Stadt wirklich gut tut, denn die Auswahl moderner Hotels ist in Erfurt durchaus überschaubar. Wer ein gutes Hotel in Erfurt sucht, macht mit dem Prizeotel Erfurt City sicher nichts falsch.

4 / 5 stars     

Aufrufe: 71