Ibis Nürnberg Hauptbahnhof

Anläßlich des Barcamps Nürnberg reiste ich nach Nürnberg und übernachtete während dieser Zeit im Ibis Nürnberg Hauptbahnhof. Es ist eines von drei Ibis Hotels in Nürnberg. Vom Haupteingang des Nürnberger Hauptbahnhofs sind es rund 200 Meter bis zum Hotel.

Das Ibis Nürnberg Hauptbahnhof ist relativ frisch renoviert und besitzt bereits die neue Lobby mit den Designermöbeln. Diese Ausstattung verbessert den Ersteindruck erheblich, weshalb Stück für Stück alle Ibis Hotels derart umgestaltet bzw. neue Hotels gleich so ausgestattet werden.

Lobby ibis Nürnberg Hauptbahnhof

Ein Ibis ist ein Ibis ist ein Ibis…

Das schöne an solchen Ketten ist, daß sich die Ausstattung der Hotels ähnelt. Sicherlich gibt es auch da Unterschiede, die z.B. aus dem Alter des jeweiligen Hotels herrühren, vieles erkennt man aber dennoch gleich wieder.

Die Zimmer sind faktisch überall gleich eingerichtet, sodaß man sich schnell zurechtfindet.

Zimmer Ibis Nürnberg Hauptbahnhof

Allen Ibis Hotels gemeinsam ist das sehr bequeme Sweet bed by ibis. Da schläft man wirklich sehr gut drin. Wer mit den darin befindlichen Kissen nicht auskommt, findet im Zimmer noch ein zusätzliches Kissen, schön verpackt oberhalb der Gepäckablage.

Das Badezimmer ist etwas klein, aber ausreichend um zu duschen usw.

Positiv: in allen Ibis Hotels, so auch im Ibis Nürnberg Hauptbahnhof, ist WLAN überall gratis. Wem das angebotene WLAN nicht schnell genug ist, kann gegen Gebühr einen Premiumzugang bekommen, erfahrungsgemäß reicht das gratis-WLAN aber in der Regel vollkommen aus, wenn man nicht gerade HD-Videos schauen möchte.

Zimmer Ibis Nürnberg Hauptbahnhof

Was neu für mich war, daß ich gleich beim Checkin bezahlen musste, aber die Rechnung dennoch erst beim auschecken bekam. Aber egal, gibt schlimmeres.

Das Personal war freundlich-zurückhaltend. Das Frühstück (Aufpreis 10 € pro Person und Tag) habe ich nicht getestet, allerdings ist das recht gut. Dazu kann man was in meinem Bericht zum Ibis Berlin Kurfürstendamm nachlesen.

Die Standardrate für ein Zimmer ohne Frühstück bewegt sich beim Ibis Nürnberg Hauptbahnhof um die 61 €. Es gibt aber regelmäßig Sonderangebote, sodaß ich selbst letztlich 45,05 € pro Nacht ohne Frühstück zahlte – ein absolut fairer Preis in meinen Augen, insbesondere wenn man auch die zentrale Lage mit betrachtet.

4 / 5 stars     

Hits: 42