Hotel in Kraków: Novotel Kraków City West

Das Novotel Kraków City West ist eines mehrerer Hotels der Accorgruppe in der polnischen Stadt. Es liegt etwas abseits des Stadtzentrums, was aber auch zu etwas günstigeren Zimmerpreisen führt. Wer per Bahn oder Flugzeug anreist, kann mit dem Bus Linie 208 direkt bis vors Hotel fahren.

Novotel Kraków City West

Das Hotel ist in einem etwas älteren Hochhaus untergebracht, das von außen sicherlich keinen Designpreis gewinnt. Innen sieht das dann aber gleich sehr viel freundlicher aus. Die Lobby ist einladend farbenfroh gehalten. Das Personal ist freundlich.

Das Superior Novation Zimmer ist mit einem großen Doppelbett, einem Sofa sowie einem Schreibtisch ausgestattet. Außerdem sind eine Kaffeemaschine und eine Minibar (kostenpflichtig) vorhanden. Das WLAN ist schnell und stabil. Alle Zimmer sind klimatisiert, im Sommer nicht zu unterschätzen. Das Bett ist sehr bequem, da habe ich sehr gut drin geschlafen.

Novotel Kraków City WestAuch positiv: das Bad mit Dusche ist getrennt von der Toilette.

Im Erdgeschoss findet sich ein Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Sonnenterasse und Massageangebot. Die Massagen sind kostenpflichtig, der Rest ist im Zimmerpreis inklusive. Zumindest morgens ist es dort auf jedenfalls sehr leer und so kann man in Ruhe im Pool seine Bahnen ziehen, während die Mehrheit noch das Frühstücksbüfett stürmt.

Novotel Kraków City WestDas Frühstücksbüfett ist wirklich gut und im Restaurant auf eine breite Fläche verteilt. Auch wenn es da an allen Tagen recht voll war, kam man durch die Verteilung der Speisen auf eine lang gestreckte Fläche überall gut ran.

Was die Auswahl angeht, konnte man auch keinen Grund zu meckern finden. Brötchen (Achtung, die sind kleiner als in Deutschland), Brot, Wurst, Käse, Marmeladen, Honig, Rührei, warme Würstchen, Kartoffelspalten – da musste echt niemand verhungern. Wer Kaffeesahne suchte, der ward vergeblich auf der Suche. Sowas kennt man in Polen in der Form nicht, dafür gabs einen Krug mit normaler Milch. Keine Bio, laktosefreie, Soja, fettarme oder sonstwas-Milch, einfach nur Milch. 😉

Positiv ist hier auch das Personal hervorzuheben: ständig war wer da und räumte schmutziges Geschirr ab, deckte die Tische neu ein oder füllte irgendwas nach, so füllte man sich schon beim Frühstück gut umsorgt.

Im Erdgeschoss befinden sich zudem noch eine Sitzecke mit Billiardtisch und die leider etwas klein geratene Novo2 Lounge Bar. Hier kann man den Tag gemütlich ausklingen lassen. Die Preise sind auch hier akzeptabel, wenn natürlich etwas höher als in herkömmlichen Gaststätten.

Novotel Kraków City West

Zusammenfassend gab es im Novotel Kraków City West absolut nichts zu meckern, das Preis-Leistungs-Verhältnis geht vollkommen in Ordnung. Wer nicht zwingend in der Innenstadt übernachten möchte, dem sei das Hotel wirklich als günstige Alternative empfohlen.

4 / 5 stars     

Hits: 109