Holiday Inn Express Wiesbaden – günstig und modern übernachten

Das Barcamp Rhein-Main in Wiesbaden war der Grund in der hessischen Landeshauptstadt zu übernachten. Das erst im Sommer 2019 eröffnete Holiday Inn Express Wiesbaden hatte ein sehr günstiges Angebot für das betreffende Wochenende und bekam daher den Zuschlag.

Das Hotel ist ein Neubau und befindet sich an einer Schnellstraße. Allerdings sind die Fenster gut gedämmt, sodaß man davon nichts mitbekommt. Eine Bushaltestelle befindet sich wenige Meter entfernt und so ist man in wenigen Minuten in der Innenstadt oder am Hauptbahnhof.

Die Zimmer im Holiday Inn Express Wiesbaden

Dem Zimmer sieht man natürlich an, daß hier alles nagelneu ist. Es hat die in dieser Hotelkategorie übliche Größe. Trotz der Nähe zur Ausfallstraße bekommt man vom Straßenverkehr nicht wirklich was mit und kann so ungestört schlafen. Der Schreibtisch ist etwas klein geraten, dafür gibt es einen sehr bequemen Sessel aus dem man am liebsten gar nicht mehr aufstehen möchte.

Holiday Inn Express Wiesbaden

Das Bett ist groß und bequem. Schlafen lässt es sich dort sehr gut drin.

Ablageflächen befinden sich beiderseits vom Bett, Steckdosen ebenso. Gegenüber vom Bett ist der Fernseher an der Wand befestigt, darunter sind weitere Ablageflächen und zwei Steckdosen. Auch ein Wasserkocher, Tee und Kaffee sind dort zu finden.

Das Zimmer ist recht hell gestaltet, was durchaus positiv wirkt. Auch ist das Zimmer ausreichend groß, daß man es da drin aushalten kann. Nur ein Kleiderschrank fehlt, was bei längeren Aufenthalten nachteilig wirken kann. Natürlich verfügt das Hotelzimmer über eine regelbare Klimaanlage. Die Fenster lassen sich übrigens nicht öffnen.

Holiday Inn Express Wiesbaden

Das Badezimmer ist mit einer Dusche ausgestattet. Ein Fön ist ebenso vorhanden. Recht groß ist das Badezimmer nicht, aber völlig ausreichend dimensioniert. Platzangst, wie in manch anderen Hotels, bekommt man hier jedenfalls nicht. Die Dusche ist sehr geräumig, aber nicht barrierefrei. Einen Schritt hoch muß man hier schon machen, was aber für die Zielgruppe des Hotels sicher kein Problem darstellen dürfte.

Das Frühstück im Holiday Inn Express Wiesbaden

Holiday Inn Express Wiesbaden

Im Erdgeschoss befindet sich neben der Rezeption, der Hotellobby und der Bar auch der Frühstücksbereich. Das Frühstück entspricht fast dem was man so auch aus anderen Hotels dieser Klasse gewohnt ist, allerdings sucht man Rührei und Bacon vergebens. Dafür gibt es einen Automaten der Pancakes zubereitet. Ein nettes kleines Gimmick und mit Sirup, Honig oder Marmelade schmecken die auch sehr gut. Vom Frühstück ist es auf jeden Fall besser als im Motel One, kommt aber nicht ganz an das Frühstück in den Ibis Hotels ran. Dennoch eine gute Platzierung.

Holiday Inn Express Wiesbaden

Auf jeden Fall ist Wiesbaden mit dem Holiday Inn Express um ein sehr schönes Hotel reicher geworden, das auch vom Preis her überzeugen kann. Die Lage etwas abseits vom Stadtzentrum ist vielleicht nicht jedermanns Sache, doch die Anbindung durch den ÖPNV macht das wieder wett.

4 / 5 stars     

Aufrufe: 21