Hauptstadtkoffer ALEX 55cm

Da mein alter Koffer Ende 2016 den Geist aufgab, musste etwas Neues her. Die Wahl fiel auf den Hauptstadtkoffer ALEX mit 55cm Höhe in grasgrün. Schon der alte Koffer war grün, denn so fällt er eher auf und die Verwechslungsgefahr ist bedeutend geringer. Und auffällige Koffer werden vermutlich auch seltener geklaut. 😉

Grundfaktoren bei der Kofferauswahl waren neben der auffälligen Farbe: Hardcase und vier Rollen. Dazu sollte er ideal für Kurzurlaube von 2-4 Nächten sein, also nicht zu groß und nicht zu schwer. Diese Faktoren erfüllt der Hauptstadtkoffer ALEX. Hardcase war deshalb wichtig, da man den dann leicht abwischen kann, wenn er mal schmutzig wird und er kein Regenwasser nach innen lässt.

Hauptstadtkoffer ALEX 55cm
Hauptstadtkoffer ALEX 55cm in gruen. Trolley mit Hardcase und vier Rollen.
Brand: Hauptstadtkoffer
Manufacturer: Hauptstadtkoffer
Model: ALEX 55cm
4.5 based on 1 reviews
$70.00 New

Für Flugreisende, ich zähle nicht dazu, ist sicher erst einmal die Größe interessant. Die Abmaße des Koffers betragen 55cc x 35cm x 20cm und damit ist er als Handgepäck bei den Fluggesellschaften geeignet.

Hauptstadtkoffer ALEX
Mit 3,2 Kilo ist der Hauptstadtkoffer ALEX nicht ganz leicht, aber dafür auch recht stabil. Die vier Rollen sind sehr leichtgängig und bedeutend leiser im Lauf als die des Vorgängerkoffers. 42 Liter fasst der Koffer, was auch durch eine Dehnfalte zustande kommt. Dafür gibt es einen Reißverschluß der um den Koffer komplett herumgeht. Öffnet man den, geht der Koffer nochmal 4 cm in der Breite auseinander. Das ist praktisch, wenn es doch mal etwas enger wird. Beim letzten Kurzurlaub (4 Nächte) kam ich jedoch komplett ohne die Öffnung der Dehnfalte aus, dafür war der Koffer dann aber auch wirklich randvoll.

Hauptstadtkoffer ALEXMit seiner Größe passt der Hauptstadtkoffer auch in die ganz kleinen Schließfächer an den Bahnhöfen, das spart Geld. 😉 Das funktioniert auch noch, wenn die Dehnfalte geöffnet ist! Und mit der Größe lässt er sich ansonsten im Zug auch gut verstauen, immer ganz wichtig in meinem Fall.

Was für Flugreisende sicher wichtig ist und in dem Fall eventuell ein NoGo darstellen könnte: der Koffer hat KEIN TSA-Schloß, sondern nur ein normales Zahlenschloß. Da ich nicht fliege, war das für mich kein Ausschlußkriterium.

Im Inneren des Koffers gibt es einen abgetrennten Bereich, der mit zwei Clips verschlossen wird. Die Abdeckung enthält nochmal eine mit Reißverschluß verschlossene Tasche, wo man so Dinge wie Fahrkarten oder so reinstecken kann. Eine Außentasche ist nicht vorhanden, wie wohl bei allen Hardcase-Koffern nicht.

Hauptstadtkoffer ALEX

Um den Koffer zu tragen gibt es zum einen zwei Griffe (einmal oben, einmal an der Seite) und dann natürlich eine ausziehbar Teleskopstange mit Griff, die aus Aluminium ist. Die geht auch im Normalfall sehr leichtgängig raus und rein, nur wenn der Koffer wirklich ganz ganz voll ist, geht sie etwas schwergängiger, weil halt der Kofferinhalt dann drauf drückt.

Hauptstadtkoffer ALEXAllgemein betrachtet macht der Hauptstadtkoffer ALEX einen sehr stabilen und gut verarbeiteten Eindruck. Die Preise für den Koffer pendeln so zwischen 60 und 80 €, also ggf. mal ein wenig im Auge behalten und zuschlagen wenn der Preis mal wieder sinkt, sofern man den Koffer nicht unmittelbar sofort benötigt. Neben grün gibt es den Koffer auch noch in zig anderen Farben. Es besteht also auch die Möglichkeit sich den Koffer in einem dezenteren Farbton zuzulegen.

Alles in allem ist der Koffer wirklich zu empfehlen, wenn man auf ein TSA-Schloß verzichten kann und einen das Eigengewicht des Koffers von etwas über 3 Kilo nicht stört.

4.5 / 5 stars     

Hits: 158