Designhotel in Wroclaw: Ibis Styles Wroclaw Centrum

Endlich sollte es mal wieder nach Wroclaw gehen und das Ibis Styles Wroclaw Centrum stand schon deslängeren auf der Wunschliste. Das Hotel befindet sich unmittelbar gegenüber des Bahnhofs Wroclaw Glowny, also recht günstig gelegen für Bahnreisende. Es ist mit drei Sternen klassifiziert.

Die Zimmer im Ibis Styles Wroclaw Centrum

Die Standardzimmer gibt es in zwei Größen: einmal ca. 15 qm und einmal ca. 25 qm. Da beide wohl den gleichen Preis kosten, hatte ich das größere Zimmer gebucht. Dabei gabs wunschgemäß ein Zimmer mit Blick auf den Bahnhof Wroclaw Glowny. Besser geht echt nicht.

Ibis Styles Wroclaw Centrum

Ganz wichtig, gerade wenn es heiß ist, ist die gut funktionierende und recht leise Klimaanlage. Das geräumige Zimmer bietet viel Platz, auch wenn man zu zweit dort drin nächtigt. Neben dem sehr bequemen Sweet bed by Ibis befindet sich ein Schreibtisch im Raum. Zwei Sessel und ein runder Tisch sind ebenfalls vorhanden und lassen das Zimmer recht gemütlich wirken. Ein Kleiderschrank befindet sich ebenfalls im Zimmer, da kann man auch gut den Koffer drin verstecken.

Ibis Styles Wroclaw Centrum

Ibis Styles Wroclaw CentrumNicht verstecken braucht sich das WLAN, das nicht nur kostenlos, sondern auch schnell und stabil ist. Ebenfalls in ausreichender Zahl vorhanden, am Bett wie am Schreibtisch, sind Steckdosen. Aber aufgepasst: die sind an den Stromkreis angeschlossen, den man durch die Zimmerkarte erst freischalten muß. Zieht man die Zimmerkarte da raus wenn man das Zimmer verlässt, gehen die Steckdosen aus. Also entweder gleich eine zweite Zimmerkarte geben lassen oder eine andere Karte verwenden. Die Paybackkarte erfüllt da z.B. den gleichen Zweck. 😉

Das Badezimmer ist mit einer recht geräumigen Dusche ausgestattet. Auch sonst ist das Badezimmer ausreichend groß dimensioniert und lässt keine Platzangst aufkommen.

Ibis Styles Wroclaw Centrum

Das Frühstück im Ibis Styles Wroclaw Centrum

Ibis Styles Wroclaw CentrumDas Frühstück wird im 1. OG serviert. Auch der Frühstücksraum ist im “Alice im Wunderland”-Stil eingerichtet. Das Frühstück ist in allen Tarifen im Ibis Styles enthalten. Vom Umfang her geht das Frühstücksbüfett vollkommen okay: Brötchen, Brot, Wurst, Käse, Obst, Joghurt, Marmelade, Eierspeisen und Würstchen und natürlich Kaffeespezialitäten und Fruchtsäfte sind verfügbar. Da wird man nicht nur satt, es schmeckt auch alles sehr gut. Der Frühstücksraum ist zwar recht groß, dennoch kann es zu bestimmten Zeiten mal recht voll sein.

Allgemeines zum Ibis Styles Wroclaw Centrum

Positiv auffallend auch die Freundlichkeit des Personals. So war es kein Problem eine Bahnfahrkarte kurzfristig ausdrucken zu lassen. Auch was die Sauberkeit im Hotelkomplex angeht, gab es absolut nichts zu beanstanden. Man merkt dem Hotel an, daß es noch nicht sehr alt ist, denn es wurde erst 2015 eröffnet. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her gibt es auch nichts zu meckern. Die Preise bewegen sich so zwischen 45 und 65 € pro Nacht. Frühstück ist bereits inkludiert. Auf jeden Fall ein Hotel, das man gerne weiterempfiehlt.

4.5 / 5 stars     

Hits: 697