DB Lounge in Leipzig Hauptbahnhof

DB Lounge LeipzigAuch im größten Einkaufszentrum mit Gleisanschluß, ähm im Leipziger Hauptbahnhof, gibt es eine DB Lounge. Die ist seit Juli 2019 an einem neuen Standort, in Höhe des Bahnsteigs 23. In den Räumlichkeiten wo früher eine Postfiliale war, ist jetzt die DB Lounge zu finden. Von außen ist die Lounge jetzt auch gut durch das große Schild über der Tür zu erkennen.

DB Lounge Leipzig

DB Lounge LeipzigBei der DB Lounge in Leipzig handelt es sich um eine herkömmliche Lounge. Es gibt keinen separaten Bereich für 1. Klasse-Fahrgäste. Die Lounge ist in mehrere kleine Räume aufgeteilt. Ca. 35-40 Sitzplätze finden sich hier. Da kann man sehr bequem sitzen. Es gibt zudem eine Auslage mit aktuellen Zeitungen und Zeitschriften und mittels kostenlosem WLAN kann man während des dortigen Aufenthalts im Internet surfen. Acht Arbeitsplätze mit Steckdosen stehen in einem der drei Räume der DB Lounge ebenfalls zur Verfügung. Hier kann getrennt von den anderen Räumen ruhig arbeiten. Steckdosen gibt es praktisch überall in ausreichender Menge, sodaß man seine Endgeräte hier auch bequem aufladen kann.

DB Lounge LeipzigDamit man nicht verdurstet, gibt es Automaten für Heiß- und Kaltgetränke, wo man sich selbst bedienen kann. Die befinden sich im mittleren Raum der Lounge, der zugleich der größte der drei Räume ist. Ein weiterer kleiner Raum mit zehn bequemen Sesseln befindet sich links davon. Der ist wohl auch gleichzeitig der gemütlichste Raum und eignet sich um einfach mal abzuschalten und die Hektik hinter sich zu lassen.

DB Lounge Leipzig

Die Ausstattung der DB Lounge Leipzig entspricht der neuen DB Lounge in Nürnberg. Damit ist es nach Nürnberg und Stuttgart die dritte Lounge mit der neuen Ausstattung.

DB Lounge Leipzig

Positiv anzumerken auch die sauberen Toiletten, die ebenso wie die Lounge barrierefrei erreichbar sind.

Öffnungszeiten der DB Lounge Leipzig Hauptbahnhof:

Montag – Freitag: 7 – 21 Uhr
Sonnabend – Sonntag: 8 – 20 Uhr

Zugang bekommt man wie in allen DB-Lounges mit einer 1. Klasse-Fernverkehrsfahrkarte (Flexpreis oder Sparpreis, aber nicht SuperSparpreis) oder einer gültigen Bahncard mit Bahn.Comfort-Status.

4.5 / 5 stars     

Aufrufe: 720