Burger essen in Berlin: Windburger in Berlin-Charlottenburg

Wer in Berlin richtig gute Burger essen will, der hat dazu einige gute Gelegenheiten. Im Stadtteil Charlottenburg entdeckte ich vor einiger Zeit den kleinen Imbiss “Windburger”, der sich in der Windscheidstr. 26 befindet, woher sich auch der Name ableitet.

Der Laden ist recht klein, dennoch finden da drinnen, wenn auch etwas gedrängt, ca. 20-25 Leute einen Sitzplatz. Außerdem stehen vor dem Laden auch noch ein paar Bänke und Tische. Eng ist es drinnen aber auf jeden Fall. Das Essen bestellt man direkt am Tresen, wo man auch die Getränke gleich ausgehändigt bekommt bzw. man nimmt sich letztere selbst aus dem großen Kühlschrank. Da so ein Burger ja nun doch ein paar Minuten braucht, bekommt man so ein rundes Dings, das dann rot leuchtet wenn man sein Essen am Tresen abholen kann.

DSC00523

Was es gibt steht an großen Tafeln oberhalb des Tresens. Alle Burger gibt es auch mit extra viel Fleisch, für Leute mit großem Hunger. Pommes gibt es auch verschiedene Sorten, darunter auch hausgemachte, die ich letztens hatte und sehr gut fand. Und da kommen wir zum Wichtigsten, dem Essen an sich. Absolut lecker kann ich dazu nur sagen. Obwohl der Chiliburger durchaus etwas schärfer sein dürfte für meinen Geschmack. Ansonsten gabs für mich am Essen nicht wirklich was auszusetzen. Die Fleischscheiben gibt es in zwei Größen: 100 Gramm und 180 Gramm. Hatte bisher immer die größere Portion genommen. Und für den ganz großen Hunger kann man sich noch eine zweite oder dritte Fleischscheibe gegen Aufpreis draufpacken lassen.

Chiliburger

Ich war da schon mehrmals, doch eines war bisher immer gleich: es war recht voll da drinnen. Über fehlende Gäste kann sich der Windburger definitiv nicht beklagen, würde ich mal sagen.

Chiliburger und hausgemachte Pommes

Ein von Torsten Maue (@torstenmaue) gepostetes Foto am

Die Zeitdauer bis das Essen abholbereit am Tresen ist, ist auch okay. Ich habe bisher nie mehr als zehn Minuten gewartet. Das ist okay. Auch das Personal ist freundlich. Preislich ist der Windburger auch okay. Für einen Burger (ohne Pommes) zahlt man je nach Burger und Größe um die 4 – 6 Euro. Pommes kosten 2-3 Euro extra, auch hier größenabhängig.

Wer mal in Charlottenburg unterwegs ist und plötzlich Hunger verspürt, der kann also beruhigt mal im Windburger vorbeischauen und wird dort sicher nicht enttäuscht.

Öffnungszeiten Windburger Berlin-Charlottenburg:

Montag – Sonnabend von 12 – 22 Uhr
Sonntag ist Ruhetag

Windburger
Windscheidstraße 26
10627 Berlin

4 / 5 stars     

Hits: 154