Lambertz Bio Hafer Cookies

Heute mal wieder etwas für die Süßschnäbel unter meinen Followern. Lambertz suchte auf Facebook Tester für einige ihrer Produkte und ich hatte das Glück zu den Auserwählten zu gehören, die nun ein paar Lambertz-Produkte testen dürfen. Trotzdem ist das was hier steht meine persönliche Meinung. Die lasse ich mir von niemandem nehmen.

Lambertz Bio Hafer-Cookies

Wie die Packung aussieht, kann man auf dem Foto gut erkennen. Enthalten sind vier mal vier Cookies.

Die Zutaten stammen fast komplett aus kontrolliert biologischem Anbau. Ausgenommen hiervon sind die Backtriebmittel und der Emulgator sowie das Salz. Letzteres ist meiner Meinung nach aber eigentlich auch grundsätzlich Bio, da es so wie es abgebaut wird auch verbraucht wird. Na egal.

Der Boden der Bio Hafer Cookies ist mit Vollmilchschokolade umhüllt. Hier fiel mir positiv auf, daß sie sich trotzdem einzeln entnehmen ließen und nicht zusammenklebten.

Lambertz Bio Hafer-Cookies

Der Keks selbst ist knackig, sein Innenleben aber nicht zu fest. Trotzdem zerbröselt er nicht in der Hand. Natürlich sollte man ihn nicht zu lange in der Hand behalten, denn sonst bekommt man recht leicht schokoladige Finger. 😉 Da die Kekse aber eh nicht so groß sind, sind sie eh schnell im Mund verschwunden. *g*

Geschmacklich können mich die Bio Hafer Cookies voll und ganz überzeugen. Nicht zu süß, trotz der Schokolade. Trotzdem fände ich auch eine Variante ohne Schokolade nicht schlecht, oder kommt die noch? Wer gerade auf Diät ist, der sollte aber vorsichtig sein. Zwei der Kekse haben zusammen 121 kcal, das sind 6 % des Tagesbedarfs. Der enthaltene Zucker in zwei Keksen deckt sogar 9 % des Tagesbedarfs, die gesättigten Fettsäuren gar 15 % des Tagesbedarfs eines Menschen.

Preislich liegt so eine Packung Bio Hafer Cookies bei um die 2-3 €, je nach Anbieter. Zwei Euro empfinde ich als okay, drei als etwas viel. Das ist aber meine persönliche Meinung und jeder hat da sicher eine andere Einstellung zu. Der Preis dürfte aber auch durch der Verwendung von Bio-Zutaten begründet sein.

Fazit: Mal was anderes für zwischendurch, schmeckt echt lecker. Leider ist die Packung auch irgendwie viel zu klein. War bei mir jedenfalls recht fix alle.

4 / 5 stars