Hamburg Hauptbahnhof: 1. Klasse DB-Lounge

Auf der Rückfahrt vom Communitycamp nutzte ich die in Hamburg Hbf befindliche 1. Klasse DB-Lounge. Das Konzept hatte ich bereits hier etwas näher erläutert. Die Hamburger DB-Lounge ist etwas versteckt am Rande des großen Bahnhofsgebäudes im Obergeschoss untergebracht. Zugang bekommt man entweder über eine Treppe oder per Fahrstuhl. Wie auch in Frankfurt (Main) Hbf, gibt es auch hier zwei Lounges: die normale und die für 1. Klasse-Kunden. Letztere konnte ich aufgrund meiner 1. Klasse Fahrkarte nutzen.

1. Klasse DB Lounge Hamburg Hbf

Kommt man die Treppe hoch ist vor einem direkt der Empfang und links geht es zur normalen Lounge, während rechts die wesentlich kleinere 1. Klasse Lounge untergebracht ist. Ca. 25 Sitzplätze sind in der 1. Klasse-Lounge in Hamburg verfügbar. Das sehr freundliche Personal ist sofort da um die Bestellung aufzunehmen. Neben den üblichen Kalt- und Heißgetränken gibt es auch Bier und Wein und auch hungrig muß man nicht bleiben, denn je nach Tageszeit gibt es unterschiedliche Snacks. Morgens sind Croissants mit butter, Marmelade und Nutella im Angebot, mittags eine heiße Suppe und am Nachmittag dann Kuchen. Dazu gibt es rund um die Uhr auch belegte Brote und Sandwiches. Das alles kostet keinen Cent, ist also mit dem Erwerb der 1. Klasse-Fahrkarte abgegolten. Ein netter Service und da aufgrund von Brandanschlägen und damit verursachten Stellwerksstörungen mein Zug ausfiel, hatte ich genügend Zeit die DB-Lounge zu genießen und musste nicht sinnlos auf dem Bahnsteig rumstehen.

Frühstück 🙂

Ein von Torsten Maue (@torstenmaue) gepostetes Foto on

Die Toilette befindet sich hinter der normalen Lounge, die man dazu erstmal komplett durchqueren muß. Sehr sauber, alles recht hell – gab es also auch nichts zu meckern.

Das Personal am Empfang kümmert sich auch bei Fragen zu Zügen, Anschlussverbindungen usw. Auch hier positiv zu erwähnen: das kostenlose WLAN, das über einen Telekom-Hotspot zur Verfügung gestellt wird und recht stabil und schnell ist. Womit es dagegen recht schlecht aussah waren Steckdosen, da hab ich nur eine an einem der Fensterplätze gesehen. Für mich aber kein Problem, alle Geräte waren frisch aufgeladen. Gleich am Eingang zur 1. Klasse Lounge befindet sich auch ein Zeitungsständer, für all jene die ihre Infos lieber aus Totholz beziehen. 😉

1. Klasse DB Lounge Hamburg Hbf

Ich hab jedenfalls nichts zu nörgeln, die 1. Klasse DB-Lounge in Hamburg Hauptbahnhof ist wirklich zu empfehlen.

Öffnungszeiten der 1. Klasse DB-Lounge in Hamburg Hbf

MO-FR 06:00 Uhr – 22:00 Uhr
SA-SO 07:30 Uhr – 20:30 Uhr

5 / 5 stars     

One Comment

Comments are closed.